Home / Kredit-Tipps / Autokredit ist auch bei geringer Bonität möglich

Autokredit ist auch bei geringer Bonität möglich

Schufa Bonität
Schufa Bonität (Bild: Fotolia.com – #51704342 – Wegweiser mit Schufa und Bonität© stockWERK

Personen mit geringer oder “schlechter” Bonität haben normalerweise große Schwierigkeiten bei jeder Finanzierung. Der Autokredit kann hier eine Ausnahme bilden, weil das Kraftfahrzeug über den Fahrzeugbrief (heute: Zulassungsbescheinigung Teil II) als ausgezeichnete Sicherheit dient. Dadurch lassen sich Anbieter für den Autokredit auch mit geringer Bonität finden, wobei es freilich Grenzen der Machbarkeit gibt.

Autokredit mit geringer Bonität: Was ist darunter zu verstehen?

Zunächst einmal soll die geringe Bonität auf den Prüfstand gestellt werden, denn hier sind die unterschiedlichsten Fälle zu unterscheiden. Eine geringe Bonität weisen Personen auf, die …

  • geringe und/oder schwankende Einkünfte erzielen
  • in prekären Beschäftigungsverhältnissen wirtschaften (Teilzeit, befristeter Arbeitsvertrag, Selbstständigkeit mit geringem Einkommen) – an dieser Stelle ein Tipp: „Darum stellen sich Banken bei Krediten für Selbständige so an
  • durch einen negativen Schufa-Eintrag belastet werden (“hartes” oder “weiches” Negativmerkmal” und auch
  • als überschuldet gelten oder in kurzer Zeit viele Kredite beantragt haben.

Jeder dieser Fälle hat andere Auswirkungen auf die gewünschte Autofinanzierung. Im Folgenden sollen diese Fälle gesondert untersucht werden.

Wichtig zu wissen: Eine Schufa-neutrale Kreditanfrage, wie sie dieser Autokredit-Rechner ermöglicht, sollte immer am Anfang aller Bemühungen stehen. So können Sie sicher sein, dass es wirklich Probleme mit der Schufa gibt. Regulär vergebene Kredite sind nämlich immer wesentlich billiger, als Kredite von auf Problemfälle spezialisierten Vermittlern!

Menschen mit geringen oder schwankenden Einkünften

Der Einfachheit halber sollen in diese Gruppe auch die prekären Beschäftigungsverhältnisse eingeordnet werden. Das ist eigentlich der Klassiker für den Nachweis der oben aufgestellten These, dass dennoch eine Autofinanzierung mit geringer Bonität gelingen kann. Diese Personen erzielen Einkünfte, bringen auch eine positive Schufa-Auskunft mit, haben aber “wenig Geld”, wie es der Volksmund treffend bezeichnet. Können sie dennoch einen Auto-Ratenkredit erhalten? Sie dürften ihn bekommen, wenn ihre generelle Tilgungsfähigkeit gesichert erscheint.

Zwar halten die Finanzierer den Vorgang für etwas wackelig, da aber die Bank den Kfz-Brief einzieht, kann sie nötigenfalls bei einem Tilgungsausfall das Fahrzeug zurücknehmen (nötigenfalls durch einen Gerichtsvollzieher einziehen lassen) und erneut verwerten. Der Kredit würde dann zurückgerechnet, der Kreditnehmer erhält die schon bezahlten Raten abzüglich der Kredit- und Bearbeitungskosten sowie der zwischenzeitlichen Wertminderung des Fahrzeugs erstattet.

Autofinanzierung mit negativer Schufa

Hier müssen strikt zwei Fälle unterschieden werden:

  1. Personen mit dem “harten” Negativmerkmal einer Insolvenz oder der Abgabe der eidesstattlichen Versicherung erhalten keine Autofinanzierung. Sie könnten sich bestenfalls privat etwas Geld leihen, müssten es aber aus den Einkünften unter der Pfändungsfreigrenze zurückzahlen.
  2. Wer von einem “weichen” Negativmerkmal betroffen ist (nicht bezahlte Handy- oder Versandhausrechnung), kann die Autofinanzierung mit geringer Bonität eventuell bei einem freien Händler aufnehmen, wenn er sich nicht gleich an einen Finanzvermittler wendet. Dort gibt es unter dieser Voraussetzung bei entsprechender Tilgungsfähigkeit einen schufafreien Barkredit bis 5.000 Euro. Die Zinsen liegen zwar etwas höher, doch beim Autohändler gibt es aufgrund der Barzahlung einen Rabatt, der diese Mehrkosten vollständig kompensieren kann.

Es bliebe noch die Gruppe der (aus Sicht der Schufa) überschuldeten Personen oder derjenigen, die eine Schufa-Sperre wegen häufiger Kreditanträge (es reicht zweimal in zehn Tagen) beklagen. Auch diese Menschen können den Weg über den schufafreien Barkredit beim Finanzvermittler wählen. Unser Artikel zu Ratenkrediten ohne Schufa hilft Ihnen bei weiteren Schritten.

Über Konstantin Matern

Check Also

In Raten einen Kredit als Arbeitsloser abbezahlen – geht das?

In der heutigen wirtschaftlichen Lage kann es jeden treffen, egal durch welche Umstände auch immer …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.